MIT gestaltet Internationale Netzwerktagung der GIZ

Frankfurt am Main, September 2019

Die Arbeit an wiederkehrenden Krisen, Konflikten und Katastrophen waren Gegenstand einer dreitägigen Mitarbeiter-Tagung, die MIT für 200 Experten aus allen Teilen der Welt in Frankfurt im Auftrag der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) umgesetzt hat.

Das internationale Forum der GIZ wurde als Informationsplattform mit dem Ziel etabliert, die Zusammenarbeit und den fachlichen Austausch zwischen der Zentrale und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Krisengebieten zu fördern. Im Plenum und sechs parallelen Workshops wurden Fachkompetenzen gestärkt, Schnittstellen gestaltet und neue Produkte erarbeitet, die die erfolgreiche Arbeit der GIZ weiter professionalisiert.