Motivation mit nachhaltiger Begeisterung

Die Incentive-Reise ist und bleibt der beste Anreiz zur Leistungssteigerung für Mitarbeiter und Geschäftspartner. Das gemeinsame Erlebnis unvergesslicher Momente auf einer spannenden Reise ist die ideale Motivation, sich noch mehr für den Erfolg des Unternehmens zu engagieren.

Seit 35 Jahren organisieren wir für unsere Kunden weltweit Incentives. Ob in der Eifel oder in Neuseeland: Wir waren schon dort und kennen uns aus. Neue Destinationen werden sorgfältig recherchiert und persönlich erkundet. Angebote ziehen wir nicht aus der Schublade, sondern arbeiten sie für jeden Kunden individuell aus. Nur so können wir den hohen Ansprüchen unserer langjährigen Kunden gerecht werden, getreu dem Motto „Einmal MIT – immer MIT”.

UNSER SERVICE FÜR SIE

  • Ein fester Projektleiter, vom Briefing bis zur Endabrechnung, auf Wunsch auch direkter Ansprechpartner für die Reiseteilnehmer
  • Abstimmung passender Destination/en anhand von Reisezeit, Teilnehmerstruktur sowie Budgetvorgabe
  • Beratung zum Preis-/Leistungsverhältnis der Destinationen
  • Abfrage von Flugkontingenten
  • Unterbreitung diverser Programmvorschläge
  • Detaillierte Kostenaufstellung mit Einzelpreisen und optionalen Leistungen
  • Erstellung persönlicher Reiseunterlagen und aller Drucksachen mit Veranstaltungs-logo; Flugplan, Reiseprogramm, Kofferanhänger, Menükarten etc.
  • Auf Wunsch Erstellung einer individuellen Homepage mit allen Reisedetails und personalisiertem Login pro Teilnehmer, digitaler Teilnehmerregistrierung und Emailversand (z.B. Teaser, Bestätigung, Fluginformationen etc.)
  • Organisation individueller Teilnehmerbedürfnisse
  • Travelmanagement aller Leistungen
  • Vorschläge für Willkommens- und Abschiedsbrief, Givings, „Gute-Nacht-Kärtchen“
  • Nach Absprache Auswahl aller Menüs basierend auf individuellen Wünschen der Reiseteilnehmer
  • Betreuung der Reise 24/7 durch qualifizierte Projektleiter
  • Qualitätskontrolle aller Dienstleister bis ins letzte Detail
  • Pre-Check aller Örtlichkeiten
  • Krisenmanagement bei unvorhersehbaren Ereignissen
  • Feedback-Management
  • Reporting
  • Nachbereitung
  • Evaluierung